Language
Language
Chirurgie - Unfallchirurgie - Orthopädie, Praxisklinik für ambulante Operationen Telefon: 02166 . 4 70 26
Login

Hallux rigidus

(Arthrose des Großzehengrundgelenkes)

Durch zunehmende Abnutzung der Gelenkflächen (Verschleiß des Gelenkknorpels) im Großzehengrundgelenk schmerzt das Großzehengrundgelenk beim Laufen immer stärker, bisweilen auch in Ruhe. Im weiteren Verlauf nimmt die Beweglichkeit im Gelenk ab, schließlich sind der Gelenkknorpel oder das ganze Gelenk zerstört.

Diese Veränderungen können auch als Folge einer Fehlstellung der Großzehe oder nach rheumatischen Gelenkentzündungen entstehen. Der Gelenkknorpel oder das ganze Gelenk sind teilweise oder auch vollständig zerstört.

Mehr unter der Quelle: gesellschaft-fuer-fusschirurgie.de

© 2015 | Dr. med. Joachim Schier + Arndt Lehnen

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Weiterlesen …